Abnehmen und entgiften mit der Detox Diät

Nach dem Schlemmen zu Weihnachten und Silvester ist es für viele Zeit, das zusätzliche Gewicht wieder zu reduzieren. So mancher beginnt das neue Jahr mit einer Diät. Wenn es ums Abnehmen geht, kann dich eine Detox Kur oder Detox Diät sehr gut unterstützen. Damit soll der Körper entgiftet und von überflüssigen Pfunden befreit werden.

Was bedeutet Detox?

Der Begriff Detox stammt vom englischen Wort "detoxication" ab, womit die Entgiftung und Entschlackung des Körpers gemeint ist. Bei einer solchen Kur soll der Körper von schädlichen Giftstoffen befreit werden, die wir über eine ungesunde Ernährung, aber auch durch zu wenig Schlaf, Stress sowie die täglichen Umweltbelastungen schleichend in unseren Körper aufnehmen.

Diese "Schlacken" beschädigen dann die Zellen und deren Funktionen im ganzen Körper einschließlich des Nervensystems, so dass eine breite Auswahl an Symptomen möglich ist. Typische Symptome einer zu hohen Giftbelastung des Körpers sind folgende Beschwerden:

  • Verdauungsstörungen (auch Verstopfung und Blähungen)
  • Misslingende Gewichtsabnahme
  • Chronische Müdigkeit und Schlafstörungen
  • Unreine Haut und Hautirritationen
  • Körper- und Mundgeruch
  • Gedächtnisschwäche
  • Antriebslosigkeit
  • Depressionen

 

Eine Detox Kur - auch zum Abnehmen - ist also immer dann sinnvoll, wenn der Körper unter einer oder sogar mehreren der genannten Symptome leidet. Außerdem kann man durch die gesunde und kalorienarme Ernährung während einer Detox Diät sehr gut abnehmen und überschüssiges Gewicht reduzieren.

Fit und gesund mit Detox - Wie die Diät funktioniert

Wo eine Vergiftung vorliegt, wird verständlicherweise eine Entgiftung nötig. Selbstverständlich verfügt der menschliche Körper über eigene, individuelle Entgiftungsmechanismen. Gesundheitsexperten gehen aber davon aus, dass im menschlichen Körper immer wieder Rückstände zurückbleiben, die weder verarbeitet noch ausgeschieden werden.

Eine einseitige Ernährung mit vielen verarbeiteten Nahrungsmitteln kann die Ursache für solche Rückstände und auch Übergewicht sein. Vor allem stark säurebildende Nahrungsmittel wie

  • Fleisch
  • Milchprodukte
  • Weißmehlprodukte
  • Kaffee und schwarzer Tee
  • Alkohol
  • und Zucker

 

belasten unseren Stoffwechsel. Das bringt unseren Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht und führt dazu, dass der Körper übersäuert. Krankheiten und Gewichtszunahme sind die Folge.

Und hier setzt Detox an:

Da viele Giftstoffe auch in den Fettzellen sitzen, können diese durch eine Detox Diät freigesetzt werden, indem das Körperfett abgebaut wird. Die Verdauung und der Stoffwechsel arbeiten während dieser Zeit auf Hochtouren, sodass in kurzer Zeit schnelle Erfolge beim Abnehmen zu sehen sind.

Ernährung: Bei einer Detox Diät Kur, die in der Regel 7-21 Tage dauert, wird auf stark säurebildende Lebensmittel verzichtet. Dafür stehen in dieser Zeit vorwiegend basische Lebensmittel in Bio-Qualität wie Obst, Gemüse und Superfoods auf dem Speiseplan. Je nach Programm dann in Form von fester Nahrung oder auf Basis von Säften. Diese Lebensmittel entlasten den Körper und helfen ihm bei der Entgiftung und beim Abnehmen. Während der Detox Diät sollte außerdem viel Wasser, Kräuter- oder Ingwertee getrunken werden, um die Giftstoffe effektiv aus dem Körper zu transportieren.

Entspannung: Gelassenheit, ausreichend Schlaf sowie Entspannungsübungen (z.B. Yoga, Qi-Gong, oder Pilates) sind während der Detox Diät essentiell. Körper und Geist sollten durch z.B. Meditationen vom alltäglichen Stress befreit werden.

Bewegung: Regelmäßige Bewegung und Sport an der frischen Luft helfen dem Körper außerdem zusätzlich beim Entgiften. So können zusätzlich Kalorien verbrannt und die Fettverbrennung angekurbelt werden. Auch tägliche Spaziergänge sind sehr zu empfehlen.

abnehmen mit Detox

Abnehmen in Rekordzeit mit der Detox-Diät- so wirst Du schnell schlank!

Eine regelmäßige Entgiftung ist vermutlich für jeden Menschen sinnvoll, der seinen Körper möglichst frei von Giften halten und sein Körperfett reduzieren möchte. Mit der Detox Diät kann man sehr schnell abnehmen und bei einem längeren Programm sogar mehrere Kilos verlieren. Um sein Gewicht aber langfristig zu halten und den bekannten Jo-jo-Effekt zu vermeiden, sollte man auch nach einer Detox Diät eine basische Ernährung sowie ausreichend Bewegung in seinen Alltag integrieren. Wichtig ist außerdem, dass man sich nach der Detox Diät weiterhin kalorienbewusst ernährt und nicht zu viele Kalorien zu sich nimmt. So nimmt man nach der Diät nicht direkt wieder zu und kann zusätzlich einer übermäßigen Vergiftung vorbeugen.

Detox Diät Rezept

Mithilfe von Smoothies kann man sein Gewicht sehr leicht reduzieren und zugleich bietet sich die Chance, den Körper zu entgiften. Die oft ungesunden Mahlzeiten können durch basische Smoothies ersetzt werden und man spart somit einiges an Kalorien ein. Zudem versorgen sie den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente etc.). Einen Detox Smoothie kann man sich während der Detox Diät sehr gut mit dem PURYA! Bio Detox Mix zubereiten.

Zutaten 1 Portion Smoothie zum Abnehmen:

  • 250 ml kaltes Wasser, Mandelmilch oder frische Säfte
  • 1 Tl PURYA! Bio Detox Mix
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1/2 Banane
  • 1/4 grüner Apfel
  • 1/4 Limette (ausgepresster Saft)
  • Optional: Kräuter wie Basilikum oder Minze

 

Detox Rezept green smoothie

Teste jetzt unser leckeres Detox Rezept zum Abnehmen!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PURYA! Bio Detox Mix PURYA! Bio Detox Mix
Inhalt 180 Gramm (5,50 € * / 100 Gramm)
9,90 €
PURYA! Bio Super Greens PURYA! Bio Super Greens
Inhalt 150 Gramm (6,33 € * / 100 Gramm)
9,49 €
naturya - BIO Weizengraspulver, 200g naturya - BIO Weizengraspulver, 200g
Inhalt 200 Gramm (6,45 € * / 100 Gramm)
12,90 €
naturya - BIO Gerstengras Pulver naturya - BIO Gerstengras Pulver
Inhalt 200 Gramm (6,45 € * / 100 Gramm)
12,90 €